Das Trainingsevent zu BPM, ACM und Geschäftsprozessautomatisierung

Von der Konzeption bis zum lauffähigen Prozess

Ihre Trainer:

danilo-schmiedel
Danilo Schmiedel
bernd-ruecker
Bernd Rücker
marcus-winteroll
Dr. Marcus Winteroll
torsten-winterberg
Torsten Winterberg

Das Trainingsevent zu BPM, ACM und Geschäftsprozessautomatisierung

Die nächsten BPM & Integration Days starten im kommenden Februar und bieten Ihnen ein topaktuelles Intensivtraining mit vier der bekanntesten deutschsprachigen BPM-Experten. Als Teilnehmer lernen Sie tiefgehend, wie man prozessorientierte IT-Lösungen optimal entwickelt oder wie Sie dabei aktuelle Standards effizient einsetzen. Die Trainer vermitteln Ihnen beispielhaft den kompletten Lebenszyklus eines Projekts zur Geschäftsprozessautomatisierung.

BPM-Projekte haben heute viele Facetten: Wir beginnen bei der Anforderungsaufnahme und zeigen Ihnen im Laufe der beiden Trainingstage, welche Lösungsanteile am besten mit der BPMN 2.0 umgesetzt werden können und in welchen
Fällen Ansätze aus dem Adaptive Case Management zum Einsatz kommen.

Klar definierte Abläufe werden wir mithilfe der BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation) zur Ausführung bringen, flexible zu gestaltende Geschäftsprozesse mittels der CMMN (Case Management Model and Notation).

Wenn Sie sich also immer schon gefragt haben, wie man vorgehen kann, wenn die Prozessanalyse viel zu komplex erscheint und Sie andererseits Anwendern die nötige Flexibilität bei der Bearbeitung der Prozesse ermöglichen wollen, dann sollten Sie dieses Training nicht verpassen, denn hier erhalten Sie neue Lösungsmöglichkeiten.

Abgerundet wird das Training durch eine Vorstellung der DMN (Decision Model and Notation), um die Struktur von Entscheidungen zu analysieren, die im Laufe der Geschäftsprozesse zu treffen sind. Nachdem alle nötigen Grundlagen gelegt sind, zeigen wir Ihnen im Detail, wie alle erstellten Modelle in lauffähige, prozessbasierte Software gegossen werden. Hierzu verwenden wir beispielhaft verschiedene BPM-Plattformen, etwa die camunda BPM Plattform oder auch die Oracle BPM Suite.

Wer sollte teilnehmen?

Das Seminar wendet sich an alle, die in prozessbasierten ITProjekten an Lösungsstrukturen arbeiten: vorrangig Softwarearchitekten, Entwickler und Modellierer, aber auch Systemanalytiker, die mit ihren Entwicklern besser kommunizieren
wollen. Projektmanager lernen Gründe und Methoden für Strukturentscheidungen kennen und können somit ihre Teams optimal aufstellen. Auch wenn Sie nur Teile eines Projektlebenszyklus begleiten, so erlangen Sie wichtige Einsichten,
was Ihre Kollegen für andere Phasen benötigen und warum diese bestimmte Dinge erwarten und voraussetzen.

Was ist der besondere Mehrwert dieses Trainings?

Ein durchgängiges Beispiel begleitet uns durch beide Trainingstage, von den ersten Modellen bis hin zur lauffähigen Software. Hiervon profitieren alle, die hauptsächlich oder auch nur am Rande mit BPM-, Prozess- oder Geschäftsregelthemen zu tun haben, aber auch alle, die einmal sehen wollen, wie ein kompletter BPM Use Case idealtypisch realisiert werden kann. Auch für ganze Teams ist dies sehr spannend: So bekommen alle ein Verständnis, welche Erwartungen die anderen Teammitglieder an die Vorarbeiten haben und wie sich ein Projekt aus vielen verschiedenen Puzzleteilen zusammensetzt.

Medienpartner

BPM & Integration Days auf einen Blick

Praxisnah und intensiv

2 Tage Intensivtraining mit vier der bekanntesten deutschsprachigen BPM-Experten • Der Fokus liegt auf dem Praxiseinsatz aller Inhalte • Trainingszeiten: Erster Tag: 9:30 – 17:30 Uhr, zweiter Tag: 9:00 – 17:00 Uhr

All inclusive

Genießen Sie Erfrischungen und Snacks in den Pausen sowie ein leckeres Mittagsbuffet • Am Donnerstagabend laden wir Sie ein zu einem entspannten Get-together mit Freibier und köstlichen Snacks ein – die perfekte Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen! • Sie erhalten ein offizielles Entwickler Akademie Zertifikat, das Ihnen Ihre erfolgreiche Teilnahme bescheinigt • Gratismagazine, kostenloser Internetzugang u.v.m. • Zur Nachbereitung des Trainings stehen Ihnen alle Materialien etwa eine Woche nach dem Event zum bequemen Download zur Verfügung

Agenda

Einführung in den gemeinsamen Use Case

Anforderungsanalyse

Modellierung der fest definierten Prozessketten mit BPMN

Modellierung der flexiblen Prozessanteile mit CMMN

Modellierung von Entscheidungen und Geschäftsregeln mit DMN

Implementierung der prozessbasierten Lösungsarchitektur

Ihre Trainer

Danilo Schmiedel

danilo-schmiedel

Als Solution Architect im Bereich SOA und BPM ist Danilo Schmiedel in verschiedenen Projekten als Systemarchitekt und Prozessdesigner tätig. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Automatisierung von Geschäftsprozessen und der Verbindung fachlicher Anforderungen mit den methodischen Ansätzen serviceorientierter Architekturen. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören hierbei insbesondere die Analyse, Konzeption und Implementierung entsprechender Lösungen. Darüber hinaus verfügt er über mehrjährige Erfahrung in der objektorientierten Entwicklung von Individualsoftware, welche er in mehreren internationalen Projekten einbrachte.

Bernd Rücker

bernd-ruecker

Bernd Rücker ist Mitgründer von camunda services. Er ist aber vor allem Softwareentwickler, Trainer und Consultant. Er hat vor camunda BPM aktiv an der Entwicklung der Open Source Workflow Engines JBoss jBPM 3 und Activiti mitgearbeitet. Bernd begleitet seit 10 Jahren Kundenprojekte rund um BPM, Process Engines und Java Enterprise. Er ist Autor mehrerer Fachbücher, zahlreicher Zeitschriftenartikel und regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen.

Dr. Marcus Winteroll

marcus-winteroll

Dr. Marcus Winteroll beschäftigt sich als Trainer und Berater bei der oose GmbH mit der Analyse und Verbesserung von Geschäfts- und Entwicklungsprozessen. Dazu setzt er auf agile Methoden, aber auch die klassischen Vorgehensweisen sind ihm aus seiner langjährigen Erfahrung als Projektleiter, Prozessmanager, Analytiker, Qualitätssicherer und Entwickler vertraut. Seine Erfahrungen berichtet er als Sprecher auf Konferenzen und Autor von Fachartikeln. Außerdem schreibt er für die OMG Fragen für die BPM-Zertifizierung.

Torsten Winterberg

torsten-winterberg

Torsten Winterberg arbeitet für das Projekthaus OPITZ CONSULTING in diversen Rollen. Für die Abteilung Business Development & Innovation analysiert Torsten Trends und Technologien, um innovative Lösungen mit Kundenwert liefern zu können. Als Mitglied des Leitungsteams des SOA/BPM Competence Centers folgt er seiner Leidenschaft, die beste Delivery Unit für Kundenlösungen im Bereich von Integration und Prozessautomatisierung zu gestalten. Er besitzt langjährige Erfahrung als Trainer, Projektcoach und Architekt rund um die Erstellung von unternehmenskritischen Java EE Anwendungen. Er ist bekannt als Sprecher in den deutschen Java- und Oracle Communities und aus zahlreichen Veröffentlichungen aus dem SOA/BPM-Umfeld. Torsten ist Oracle ACE Director (ACE=Acknowledged Community Expert) und Co-Leiter der DOAG Middleware Community.

Preise

Teilnahme an den BPM & Integration Days 2015

Early Bird inkl. Kollegenrabatt Early Bird Standard inkl. Kollegenrabatt Standard
€ 999,- zzgl. MwSt. € 1099,- zzgl. MwSt. € 1099,- zzgl. MwSt. € 1199,- zzgl. MwSt.

Preis Specials

Early-Bird-Preise bis zum 29. Januar sichern! Sie sparen bis zu 100 Euro pro Teilnahme!

Kollegenrabatt: Mit 3+ Kollegen anmelden und 100 Euro pro Ticket extra sparen!

Location

Courtyard München City Ost

Courtyard München City Ost

Courtyard München City Ost
Orleansstraße 81-83
81667 München

E-Mail: cy.mucor.reservations@courtyard.com

Modern und komfortabel – so heißt das neue Courtyard by Marriott im Osten von München im lebendigen Stadtviertel Haidhausen und nahe dem Ostbahnhof seine Gäste willkommen. Das Hotel ist 30 Minuten vom Flughafen Franz-Josef Strauß und zehn Minuten mit der U-Bahn oder dem Auto vom Stadtzentrum Münchens entfernt. Das Courtyard verfügt über 225 geräumige Gästezimmer und zwei Suiten, das Restaurant Max mit Bar und Lounge sowie eine Terrasse.

>>> Link zum Courtyard München City Ost

Unterkunft

Courtyard München City Ost

Courtyard München City Ost

Für die Teilnehmer der BPM & Integration Days bietet das Courtyard by Marriott München City Ost einen Sonderpreis für Übernachtungen an. Ein Einzelzimmer inkl. Frühstück können Sie für € 129,- buchen. Unter dem Kennwort „Entwickler Akademie“ können Sie Ihre Unterkunft direkt im Hotel unter der Reservierungshotline Tel: +49(0)89-558919-170, per Fax an +49(0)89-558919-100 oder per E-Mail an cy.mucor.reservations@courtyard.com buchen.

Kontakt

Können wir helfen?

Haben Sie Fragen oder Wünsche zu den BPM & Integration Days? Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt für Teilnehmer

mirko-hillert Mirko Hillert
+49 (0)30-214 80 66 – 50
Email: mhillert@sandsmedia.com
elena-huels Elena Hüls
+49 (0)30-214 80 66 – 51
Email: ehuels@sandsmedia.com

Name*

E-Mail*

Nachricht

Über uns

EA Logo aktuellDie Entwickler Akademie ist Teil der Software & Support Media Group und veranstaltet Seminare, Trainingsevents sowie           Inhouseschulungen für Entwickler, Softwarearchitekten und IT-Leiter. Teilnehmer lernen von den bekanntesten Experten und Vordenkern jedes Themengebiets. All unsere Trainer sind Top-Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen, Autoren von Fachbüchern sowie Beiträgen in unseren Magazinen. Das breit gefächerte Seminarprogramm deckt alle bedeutenden IT-Themen ab – von Java EE, PHP, JavaScript, .NET und SOA bis hin zu Datenbanken, IT-Security, Softwarearchitektur und Webentwicklung.

Alle Infos auf www.sandsmedia.com/de/akademie.